Hero Image

Rückblick 2 Monate Milchautomat

Liebe Kundin, lieber Kunde,
wir schauen zufrieden zurück auf unsere ersten beiden Monate als Betreuer und Lieferanten des Milchautomaten. Zufrieden deshalb, weil wir anscheinend bis auf einen einzigen Abend stets genug Milch im Automaten hatten – andernfalls lassen Sie es uns bitte umgehend wissen! Zufrieden sind wir aber auch, weil Sie uns Ihr Vertrauen schenken und regelmässig bei uns Milch kaufen. Wir wagen deshalb einen Schritt in die Zukunft und investieren in einen neueren Milchautomaten der aktuellen Generation.

Wir bauen für Sie um!

In den kommenden 3 Wochen werden wir den Milchautomaten vorläufig um einige Meter in den Schopf von Fritz Hostettler verschieben. Danach werden der Standplatz und das «Milchhüttli» erneuert, so dass der neue Automat Anfang August am gewohnten Platz aufgestellt werden kann.
Wir sind bemüht, den Umbau möglichst unauffällig und störungsarm zu bewerkstelligen. Wir danken unseren Kunden und der Nachbarschaft im Voraus fürs Verständnis.

Other Related Posts:

Miuch u meh…! Was möchten Sie?

Miuch u meh…! Was möchten Sie?

Unsere zwei Buben sind zwar auch grosse Milchtrinker, unser Haushalt braucht aber noch einige weitere Milchprodukte. Was wir nicht selber produzieren, kaufen wir wenn möglich in der Region: Käserei Gambach (Rahm, Käse), Käserei Noflen (Bio-Vorzugsbutter, Fondue).

Neu haben Sie die Möglichkeit, di...

27-08-19 15:00
Mehr Milch, neuer Automat

Mehr Milch, neuer Automat

Wir haben seit 14 Tagen einen anderen Milchautomaten. Seit 7 Tagen schickt uns der Automat zudem Nachrichten über die verkaufte Milchmenge und allfällige Störungen. Nach einigen anfänglichen Schwierigkeiten mit den Sensoren, sollten solche Störungen nun aber nur mehr selten auftreten.

Mit dem Wec...

04-08-19 15:00