Mehr Weide-Ei vom Riedackerhof

Mehr Weide-Ei vom Riedackerhof

hofleben

Vor Ostern haben 29 weisse Legehennen unseren neuen Hühnerstall im Oberen Riedacker bezogen. Ebenso wie den Hühnern im Unteren Riedacker, steht ihnen eine ganze Kälberweide als Auslauf zur Verfügung.

Der neue Stall bietet bis zu 70 Legehennen Platz. Sie finden darin Futter und Wasser und ein tiergerechtes Gruppen-Legenest. Einmal gelegt, versinken die Eier sogleich im Dinkelspreu und bleiben so schön weiss. Madleina und die Kinder fischen jeweils am Nachmittag die Eier aus der Spreu. Dann stört man die Hennen nicht mehr bei der Eiablage. Die Hennen trifft man derweil draussen auf der weitläufigen Weide an, in den Sträuchern hinter dem Haus oder beim Staubbaden unter dem Vordach. Erst wenn es langsam eindunkelt, ziehen sich alle langsam in den Stall zurück, wo sie auf grosszügigen bemessenen Sitzstangen die Nacht verbringen.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag